TNT logo LUH TNT
Bachelorarbeit, Masterarbeit, Studienarbeit, Diplomarbeit:

3D Face Reconstruction

Im Rahmen des Projekts Statistical Face Models

Beschreibung

Das Ziel dieser Arbeit besteht darin aus Bildern eine detaillierte 3D Rekonstruktion eines 3D Gesichts zu schätzen. Eine besondere Schwierigkeit stellen Details wie Falten und Haare dar.

reconstruction
Üblicherweise werden dazu Landmarken (prägnante Punkte im Gesicht, wie z.B. Mundwinkel) in Bildern von Gesichtern detektiert. (Die Landmarken-Detektion ist nicht Teil der Arbeit.) Diese 2D Punkte werden dann in Korrespondenz zu einem 3D Modell gesetzt. Sobald diese bekannt sind, kann eine 3D auf 2D Projektion berechnet werden. In einem iterativen Verfahren wird nun das 3D Modell angepasst, so dass die Distanz zwischen den projizierten Punkten und den Landmarken minimiert wird.

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen befinden sich auf der Projektseite.

Voraussetzungen

Ansprechpartner: Stella Graßhof